Artikel-Schlagworte: „Graffiti“

Mi Barrio – Thug Life – Ibiza – Graffiti “Pino & Chine”

.

Bomb The System

Bomb The System

Der 19-jährige Sprayer Blest hat gerade die High School absolviert. Von der spießigen Gesellschaft gelangweilt, beginnen Blest und seine Gang New York mit seinen Graffitis zu übersähen. Dabei geraten sie in das Fadenkreuz der berüchtigten Anti-Vandalismus Einheit der N.Y. Polizei. Als sein Kumpel Buk 50 und sein jüngerer Bruder Lune von den Bullen misshandelt werden, beginnt Blest und seine Gang einen Graffiti-Krieg gegen die Stadt. Doch die Einigkeit der Freunde beginnt zu bröckeln

mehr

.

Wild Style

Wild Style

KULTSPIELFILM ÜBER DIE ANFÄNGE DES HIP HOP IN DER ZDF – VERSION!!! Wild Style gilt als der erste erfolgreiche Film aus der Hip-Hop-Szene. Er wurde 1983 von der unabhängigen Agentur First Run Features unter der Leitung von Charlie Ahearn veröffentlicht. Unter anderem spielten Fab 5 Freddy, “Lee” George Quinones, die Rock Steady Crew, The Cold Crush Brothers und Grandmaster Flash in dem Film mit, der international bedeutsam für die Entwicklung der Hip-Hop-Szene war. Der Soundtrack ist bis heute fester Bestandteil vieler DJs der Szene und wurde häufig gesamplet (z. B. in The Genesis von Nas’ erstem Album Illmatic). Der Wild-Style-Schriftzug ist ein Werk des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers Zephyr, der auch in einer Nebenrolle als Z·Roc erscheint. Die Produktion des Films wurde ermöglicht das ZDF, die den Film erst neulich in dieser hier vorliegenden Version mit Untertiteln gesendet haben. Der Film beschreibt die Geschichte des Graffiti-Künstlers Zoro (Lee Quinones), die Spannungen zwischen seiner Kunst und dem realen Leben und die Beziehung zu seiner Freundin Rose. Der Film dokumentiert zudem das damals gerade entstehende Interesse der Medien und der etablierten Kunst-Szene an der Hip-Hop-Kultur, die sich innerhalb der latein- und afroamerikanischen “Communities” entwickelt hatte.

mehr

.

Beat Street

Beat Street

Die Southern Bronx der 70er Jahre: Breakdancer, Rapper, Deejays und Graffiti-Künstler prägen das Bild eines von Bandenkriegen und Gewalt zerstörten Bezirkes. Sie bilden die Avantgarde einer neuen Tanz-, Musik- und Kunstkultur. Beat Street handelt von ihren Hoffnungen, der Trostlosigkeit und letztendlichen Triumphen.
Schlüsselfiguren sind Kenny, ein Deejay und sein jüngerer Bruder Lee, seines Zeichens Breakdancer. Während Kenny und Lee ihre Künste perfektionieren, versucht Chollie, ein chronischer Draufgänger, dieses Talent so profitabel wie möglich zu vermarkten. Ebenso begabt wie aufsässig ist der rebellische Ramon, ein stolzer Graffiti-Künstler, verliebt in seine Kunst und in ständigem Konflikt mit Vaterschaft und Existenz.
Im Roxy, einer von New Yorks bekanntesten Discotheken, trifft Kenny auf Tracy, eine Komponistin und Choreographin des New York Colleges. Obwohl Kenny und Tracy aus zwei völlig unterschiedlichen Welten stammen, entsteht eine enge Beziehung

Hörprobe MP3 / Download

.